Wahl 2014

Am Sonntag dürfen wir ja wieder an die Wahlurnen treten, Europäisches Parlament, Kreistag und Stadtvertretung sollen neu gewählt werden. Frei wählen zu dürfen ist ein Recht für das viele auf unserer Erde tagtäglich noch kämpfen. Wir haben das Recht und die Chance dazu, deshalb sollte jeder auch von seinem Recht Gebrauch machen. Wer am Sonntag nicht an die Wahlurne schreiten kann, der kann auch immer noch Briefwahl machen. Im Rathaus der Stadt Kröpelin besteht die Möglichkeit dazu. Nutzen Sie ihre Möglichkeit!

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +