Winterreifen – Dunkle Jahreszeit

Auch wenn es kein spezielles Kröpeliner Thema ist, aber Leute lasst euch sagen, die Zeit für Winterreifen hat geschlagen.

Wenn die Metrologen recht behalten, was Sie erstaunlicherweise doch ab und zu mal haben, geht nun das schlechte Wetter los. Nasse Fahrbahn, Temperaturen unter 7 Grad Celsius usw, da sind Winterreifen schon angebracht.
Außerdem gilt ab dieses Jahr, wer bei Schnee noch Auto fahren will, sollte Winterreifen aufzuziehen. Sonst könnte es sein, dass er sein Fahrzeug am Straßenrand stehen lassen muss. Andernfalls riskiert er ein Bußgeld von 20 Euro, sollte er dabei noch zum rollenden Hindernis werden, können schnell 40 Euro und ein Punkt daraus werden. Richtig teuer wird es, wenn man dadurch noch in einen Unfall verwickelt wird. U.a. kann die Versicherung die Leistung versagen.

Auch ein Punkt, den man nochmal gedanklich überprüfen sollte, ist meine Kleidung, die Kleidung meiner Kinder geeignet für die dunkle Jahreszeit. Mir ist es die Tage selber passiert, das ich jemanden im Halbdunkeln übersehen habe und mich plötzlich erschreckt habe, als das jemand war. Die Person war dunkel grau gekleidet war, was ich unverantwortlich fand, besonders weil Sie einen dunklen Kinderwagen vor sich her schob!
Also wenn man im Dunkeln durch die Gegend geht oder für seine Kinder bitte Kleidung wählen die gut sichtbar ist!

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +