Briefwahl ist möglich

Auch zur Bürgermeisterwahl am 26.02.2017 besteht die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen, falls man verhindert ist oder aufgrund der Abendveranstaltung des KKV 81 e.V. am 25.02.2017 nicht aus dem Bett kommt, kann man auch so seine Stimme abgeben. Es besteht die Möglichkeit persönlich während der Öffnungszeiten, telefonisch unter 038292 / 85114 oder per Mail an ema@stadt-kroepelin.de die Briefwahlunterlagen zu beantragen. Wie vom stellv. Gemeindewahlleiter zu erfahren war, wird dies auch schon genutzt.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +