Das Geld liegt auf der Straße

Das das Geld auf der Straße liegt oder zu mindestens daneben steht, scheinen sich ein paar dreiste Diebe gedacht zu haben, die im Landkreis Bad Doberan, etwa ein Dutzend Verkehrsschilder samt Mast seit Montag gestohlen haben. Wahrscheinlich wegen des Metallwertes oder doch nur um der deutschen Schilderflut Einhalt zu gebieten.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +