Dorfrock Schmadebeck

Das Geheimnis ist gelüftet:

„K…!“ steht als Highlight für den Dorfrock im Juli 2007 in fest. Hinter „K…!“ verbirgt sich die ehemalige Band „Karat“, welche den Namen aus rechtlichen Gründen seit dem Tod des Frontmannes Herbert Dreilich vor einem Jahr ablegen musste. Beim zwölften Dorfrock, am 6. Juli 2007, wird die Band mit dem Sohn von Dreilich, Claudius Dreilich, auftreten. Karat hatte 2000 die Zuschauer schonmal begeistern.
Als Vorband tritt die Schülerband Jorinda aus Dömitz bei Ludwigslust auf.
Ab sofort bis Weihnachten werden Gutscheine für den Dorfrock verkauft. Erhältlich sind diese im Presseshop Schwede in Bad Doberan, in der Quelle-Agentur Satow und in der Nordoil-Tankstelle in Kröpelin.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +