Eiszapfen und Schnee

Seit ein paar Wochen warnt das örtliche Ordnungsamt schon vor der Gefahr durch Eiszapfen an Dachrinnen, die herabstürzen könnten. Auch auf Schusterstadt gab es von Herrn Wilfried Wendt schon einen Beitrag zu der Problematik. Seit dem Schneefällen am Wochenende muss diese Meldung erweitert werden, auch vor Schnee muss gewarnt werden. Gerade Wenn wie heute die Temperaturen leicht im positiven Bereich sind, kommen diese Schneemassen auf den Dächern in rutschen.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +