Fehlalarm

Heute Nacht um halb 2 ertönte die Alarmsirene der Kröpeliner Feuerwehr. Die Alarmmeldung war ein „Unklares Feuer in der Gartenanlage Bützower Straße“, wie sich herausstellte handelte es sich dabei um Feuer in einer Flammenschale auf einer Geburtstagsparty.
Die Kröpeliner Gemeindewehr möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, das jegliches offenes Feuer am besten beim Ordnungsamt der Stadt Kröpelin anzumelden ist, da diese dann darüber auch die Leitstelle in Kenntnis setzt.

via Feuerwehr Kröpelin

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +