In eigener Sache

Ja ich lebe noch, nachdem ich heute schon per Nachfrage, ob ich noch lebe, was los ist und was ich so treibe, möchte ich kurz erklären. Ja ich lebe noch, wir befinden uns im sogenannten Sommerloch, d.h. es gibt nicht viel zu schreiben und ich arbeite im Tourismus und habe somit viel zu tun.

Wenn jemand was neues weiss, kann ermir die News gerne zuspielen.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +