Kröpelin eine Müllhalde

Kröpelin eine Müllhalde, das müssen sich viele gedacht haben. An der Bahnbrücke sah es nach der kostenlose Schrottsammlung der letzten Woche aus wie auf einer Müllhalde. Die Firma hatte am den Schrottcontainer letzte Woche dann abgefahren, aber zurück bliebt dieser Anblick.

Sowas wirft natürlich ein sehr schlechtes Licht auf Kröpelin, gerade an einem Wochenende wie diesen, wo viele Kröpeliner unterwegs sind, wo viele ehemaligen Kröpeliner wieder zu Besuch sind und vor allen, wo die Ostseebäder Kühlungsborn und Rerik nahezu ausgebucht sind. Gerade an dieser Stelle, wo dank Autobahnzubringer alle lang musste so ein Bild, das hinterlässt natürlich einen sehr schlechten Eindruck von Kröpelin.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +