Mordfall Kröpelin: 65 Männer verweigerten Gen-Test

Bei 28 dieser Verweigerer dauern die Ermittlungen zur Aufklärung möglicher Alibis an, erklärte Oberstaatsanwalt Peter Lückemann gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +