MV wird Nichtraucherland

Die Landesregierung hat den Weg für den umfassenden Schutz der Nichtraucher in Mecklenburg-Vorpommern freige­macht. Das Kabinett verabschiedete am Dienstag einen weit­reichenden Gesetz­entwurf, der in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen, aber auch in Gaststätten, Diskotheken und Re­staurants ein striktes Rauchverbot vorsieht.
Der Landtag wird sich im Mai mit dem Gesetzentwurf befas­sen. Das Gesetz soll zum nächsten Schul­jahr, der Nichtrau­cherschutz in Gaststätten zum Jahresbeginn 2008 in Kraft treten.

Tja für die Nichtraucher auf den ersten Blick positiv, aber auf den zweiten Blick…….
Rauchen ist für Raucher Entspannung, Genuss und gehört zur Erholung. Und MV will Erholungsland Nr. 1 in Deutschland sein, aber verbietet nun einer riesigen Gruppe ( 27 % der Bevölkerung) einen Teil der Erholung? Inhaltlich recht unsinnig, oder?

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +