Schade

Auf der Webseite unseres Bürgermeisters Herr Wunschik zur Kreistagswahl, www.kuesten-land.de, gab es anfänglich noch eine Kommentarfunktion, leider ist diese jetzt verschwunden oder so gut versteckt, das ich Sie nicht wiederfinde.
Finde ich sehr schade, weil ich hatte dort eine Frage an Herrn Wunschik als Kreistagskandidaten gestellt, welche er mir auch ausführlich beantwortet hat. Nun wollte ich eine weiterführende Frage stellen und nun ist die Funktion weg, schade.

Interessieren würde es mich trotzdem, deshalb stelle ich meine Frage einfach hier, da ich ja weiß das Herr Wunschik hier auch mit liest.

Sehr geehrter Herr Wunschik,

danke für Ihre Antwort. Inhaltlich haben Sie meine Grundfrage erfasst. Ihr Vergleich zur letztjährigen Bürgermeisterwahl hinkt hier, meiner Ansicht nach, ein bisschen, weil es dabei um sehr unterschiedliche einzuordnende Positionen und Rechststellungen geht. Ich muss Ihnen aber vollkommen zustimmen, in einer gelebten politischen Auseinandersetzung, hat nur der Erfolg der mit Argumenten überzeugt.
Aber in grundsätzlichen Entscheidungen zum Beispiel bei irgendwelchen Entwicklungsplänen, können Sie ja gute Argumente besitzen, aber die haben andere für Ihre Gemeinden auch, und dann?
Ich wollte jetzt auch keinesfalls erfahren mit wem Sie sympathisieren wollen, aber es stellt sich für mich die Frage, welchen Sinn hat es, einen Einzelkandidat, ungeachtet Ihrer Person, zu wählen.
Es ist schön, das Sie sich der öffentlichen Angelegenheiten und den Bürger verpflichtet fühlen, aber mich würde interessieren, was Ihre konkreten persönlichen Ziele sind, für die Sie sich einsetzen möchten. Diese Interesse habe ich, erstens um nicht, umgangssprachliche ausgedrückt, „die Katze im Sack zu kaufen“ und zweitens um auch Ihre Leistungen bewerten zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Gutteck

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +