Sitzung der Stadtvertretung am 22.09.2011

Morgen am 22.09. wird die Kröpeliner Statdvertretung wieder zusammenkommen und nach der Einwohnerfragestunde über folgenden Tagesordnung beraten.

Vorläufige Tagesordnung
A) Öffentlicher Teil

  1. Begrüßung durch den Stadtvertretervorsteher
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Sitzung, Feststellung der Anwesenheit, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Einwohnerfragestunde
  4. Änderungsanträge zur Tagesordnung
  5. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen der Stadtvertretung (öffentlicher Teil vom 28.07.2011)
  6. Information über gefasste Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil der vorangegangenen Sitzung (28.07.2011)
  7. des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses (14.09.2011) und wichtige Angelegenheiten der
  8. Beschluss[vorlage]-Nr.: STV 184-17/
    Satzung der Kröpelin über die Klarstellung und Ergänzung des in Zusammenhang bebauten Ortsteils – hier: Abwägung uhd Satzungsbeschluss
  9. Beschluss[vorlage]-Nr.: STV 185-17/
    Widerspruch des Bürgermeisters Herrn Wunschik gemäß §33 Abs.1 Kommunalverfassung M-V gegen den Beschluss STV 170-16/ der Stadtvertretung vom 28.07.2011 “Überplanmäßige Ausgabe für die Sanierung der , Haushaltsstelle 6150.000.9400 Städtebauliche Sanierung”
  10. Beschluss[vorlage]-Nr.: STV 186-17/
    Nachtragshaushaltssatzung der Kröpelin für das HH-Jahr 2011 sowie Finanz- und Investitionsplan der Stadt Kröpelin für die Jahre 2010-2015
  11. Anfragen Anregungen, der Stadtvertreter und Mitglieder der Ortsteilvertretungen
  12. Schließung des öffentlichen Teils der

B) Fakultaiver (Nichtöffentlicher) Teil

  1. Eröffnung des nichtöffentlichen Teils der
  2. Änderungsanträge zur Tagesordnung
  3. Billigung der Sitzungsniederschrift des nichtöffentlichen Teils der vorangegangenen der Stadtvertretung (28.07.2011)
  4. 4x Grundstücksangelegenheiten
  5. Anfragen, Anregungen, der Stadtvertreter
  6. Schließung des nichtöffentlichen Teils der

Diese vorläufige Tagesordnung wird höchstwahrscheinlich um den Punkt Beschluss über den Abschluss einen Gestattungsvertrag zur Errichtung von Photovoltaikanlagen erweitert. Dieses sollte nach Beschluss der letzten Stadtvertretersitzung schon erledigt sein, weil da wurde beschlossen das ein Vertragsentwurf dem Hauptausschuss schon bis zum 31.08.2011 vorgelegt sein soll und dieser dem Zustimmen darf. Vorgelegt wurde er dem Hauptausschuss letzte Woche und dieser monierte noch einige für die nachteilige Formulierungen, diese wurden nun nachgebessert.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +