Wohin geht der Alte?

Hierbei handelte es sich um einen eingesandten Beitrag von Matthias.

In der lokalen Presse war neulich zu erfahren, das der Kröpeliner Bauhof einen neuen Aufsitzmäher erhält. Das neue Gerät für 16780 Euro ist, wie zu erfahren war, notwendig weil das Mähwerk des alten Mäher angeblich zu schwach ist.
Nun stellt sich für mich als Kröpeliner Bürger die Frage, wie kann ein Mähwerk zu schwach werden? Haben wir plötzlich irgendwelche Berge dazu gekriegt?
Auch die Ausmusterung ist ein interessanter Punkt, wie läuft sowas ab, wandert das Gerät in irgendeinen Privatbesitz oder wird das Gerät meistbietend veräußert?

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +