Zeitung auf den Holzweg geführt

Der Stadtverwaltung Kröpelin, ist es mit der wie immer sehr veralteten Website gelungen die Ostseezeitung auf den Holzweg zu führen. Heute heisst es in der Ostseezeitung, das die Stadtvertreter am Donnerstag sich mit folgenden Themen befassen

… Auf der Tagesordnung steht auch die erste Änderung des B-Plans Nummer fünf, „Gewerbegebiet Südwest“. Für den Bau eines Buswartehäuschens sowie einer öffentlichen Toilette wird der Auftrag vergeben. In der Einwohnerfragestunde haben alle Kröpeliner wie gewohnt die Möglichkeit, den Abgeordneten Fragen zu stellen. Außerdem geht es um die Abrechnung der Baumaßnahmen in den Straßen Auf dem Kamp, Verbindungsweg und Grüner Weg…

Das ist natürlich alter Inhalt von der letzten Sitzung. Sicher haben sich die armen Redakteure das Ganze von der Website der Stadt geholt, wo erst gestern um 13.25 Uhr die neue Tagesordnung erschien.

Aber von der neuen Tagesordnung der Punkt 6 – Vorstellung der neuen Website www..de durch Frau Merbold von der acula Medien GmbH – verspricht ja Hoffnung.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +