Domain Stadt Kröpelin

Neulich, haben wir ja über zusätzliche Domains für Stadt Kröpelin in Bezug auf die aktuelle Rechtssprechung geplaudert. Heute bin ich so dabei, bei Alexa das Trafficrank einiger Seiten abzufragen und schaute mir auch mal die grossen 3 Kröpeliner Websiten an und plötzlich, stolperte ich über etwas was mich sehr stutzig machte. Ein kleiner Blick bei der Denic bestätigte meinen Verdacht.

Hier das Ergebnis:

denic.jpg

Daraufklicken um es größer zu sehen.

Ja, die Domain www.stadt-kroepelin.de, mit welcher die Stadt Werbung macht, zum Beispiel auf dem neuen Taschenkalender gehört nicht der Stadt Kröpelin, sondern der Werbeagentur, welche die Seite pflegt und die Werbemittel erstellt. Zumindestens geht dies so eindeutig aus den Denic Angaben hervor.

Vor einiger Zeit die Stadt Kröpelin übrigens noch Domaininhaber der Seite.

Wie kann das sein?

Ok, wir sind knapp bei Kasse, hat die Stadt Kröpelin etwa die Domain verkauft? Handelt es sich um einen Fehler vom Amt oder um eine clevere Werbeagentur??

Wenn die Domain verkauft wurde, wovon ich nicht ausgehe, wieso wurde sie nicht öffentlich angeboten? Vielleicht hätte der ein oder andere da auch zugeschlagen. Nur so zur Info, ich schätze der Domainpreis mit Projekt und jetziger Backlink und PR Struktur liegt irgendwo zwischen 1500 – 2500 EUR. Wenn die Domain verkauft wurde, ich hätte Interesse an der Domain www.kroepelin.de.

Ich denke es handelt sich dabei um einen Fehler vom Amt, welcher sicherlich aus Unwissenheit gesehen ist. Ich denke unser Bürgermeister, sollte in diesen Fall dringend handeln und die Denic Einträge kontrollieren und ändern lassen. Hiermit ist er als Leser auch recht herzlich gegrüsst.

T.Gutteck

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +