Sportflugzeug vermisst

Bad Doberan/Rostock. Die Leitstelle des Such- und Rettungsdienstes der Luftwaffe in Münster bittet die Bevölkerung im Gebiet Rostock und Umgebung um Unterstützung.
Seit dem 19. Oktober 2006, 14.00 Uhr wird ein Sportflugzeug vom Typ PA28 (Piper 28) mit dem Flugzeugkennzeichen D – EVHS vermisst. Die Farbe der Maschine ist cremeweiß mit bordeauxroten Streifen. Der Pilot befand sich auf einem Flug von Aschaffenburg in Richtung Rostock/ Ostsee.
Sachdienliche Hinweise nimmt der Such- und Rettungsdienst der Luftwaffe in Münster unter der Tel. 0251/ 135 757 oder auch jede Polizeidienststelle entgegen.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +