Taschenlampenführung im Kröpeliner Bahnhof

„Achtung: Baustelle!“ – Zu einer Taschenlampenführung im Kröpeliner Bahnhof lädt der Verein „de DROM e.V.“, Gesellschaft zur Förderung von Kultur, Bildung und Gemeinwesen in der Regiopole Rostock, am Donnerstag, 29. Dezember 2011, ein. Die Führungen finden zwischen 18 und 21 Uhr im Stundentakt statt. Es gibt Bratwurst vom Grill, Glühwein, Schusterbier und Cocktails. Bitte Taschenlampen mitbringen! Im Anschluss findet der erste Klubabend im Bahnhof mit Musik der 80er-Jahre statt.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +